Schwingfest Frauenfeld

ESAF 2010

Auf vier intensive Jahre der Vorbereitung folgte vom 20. bis 22. August 2010 ein grandioses Festwochenende. Zum grössten Schweizer Sportanlass kamen rund 250’000 Besucher, weit mehr als das OK im Vorfeld erwartete. Der Grossanlass wurde im Schweizer Fernsehen während 17 Stunden live übertragen. BBK konnte sich nach einem Agentur-Pitch das Mandat für das Erscheinungsbild sichern und übernahm zudem, als Mitglied des OK, die Ressorts Werbung und Sponsoring. 

Das erste Gesamtwerk über den Schweizer Nationalsport ist eine  Hommage an die ‹Bösen›. In Zusammenarbeit mit dem Autor Urs Huwyler, Co-Autorin Regula Spähni sowie dem AT Verlag entstand das erste Schweizer Buch über das Schwingen. Für die Buchpräsentation erschienen neun Schwingerkönige persönlich, eine einmalige Chance, die sich die Schwingfans und Presse nicht entgehen liessen. Das Schwingerbuch stellte für BBK ein krönender Abschluss für die mehrjährige Arbeit im OK des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes 2010 in Frauenfeld dar. Gestaltet wurde das einmalige Werk durch unsere beiden Grafiker Daniel Schmid und Christoph Kammermann – mit viel Liebe zum Detail. 

#Branding  #Werbung  #Realisation  #Marketing  #Sponsoring  #Event  #Editorial Design

Eidgenössisches Schwingfest 2010

Schwingerbuch

Newsletter

BBK-Newsletter